Melden Sie sich schriftlich zu allen Aktivitäten an!

Ein Anmeldeformular für die Kurse erhalten Sie im Familienzentrum und/oder ist auf unserer Homepage hier zu finden.

Wenn es keine freien Plätze mehr geben sollte, bei Änderungen oder Ausfall werden wir Sie benachrichtigen, ebenso bitten wir um Information, falls Ihrerseits die Aktion aus bestimmten Gründen nicht wahrgenommen werden kann. Für die Aktionen ist eine finanzielle Unterstützung möglich - sprechen Sie uns an!

Weihnachtspäckchenkonvoi-wir waren fleißig!

Unter dem Motto „KINDER HELFEN KINDERN“ hat die Kindertagesstätte Kunterbunt in Hasbergen bereits zum 2. Mal an der Aktion Weihnachtspäckchenkonvoi von Round Table und Ladies´ Circle Deutschland teilgenommen. Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt Geschenke für bedürftige Kinder in entlegene und ländliche Gegenden in Osteuropa. Die Grundidee hinter diesem Konzept ist, dass sich die Kinder aktiv und bewusst an dem Päckchen beteiligen indem sie ein Spielzeug von sich verschenken. Somit standen Ende Oktober rund 50 leere Schuhkartons im Kindergarten bereit, die schnell den Weg zu den Kindern nach Hause fanden. Neben dem Spielzeug der Kinder werden die Kartons durch die Eltern aufgefüllt. Hier gab es viele Möglichkeiten von Spielen, Kleidung, Mal- und Schreibutensilien bis zu Kalendern, Schulbedarf, Hygieneartikel und Süßigkeiten. Einige Kinder haben noch eine Weihnachtskarte gemalt oder gebastelt und in den Karton gelegt. Zu guter Letzt werden die Schuhkartons weihnachtlich verpackt und wieder zum Kindergarten gebracht. In der KiTa Kunterbunt sammelte sich somit ein wunderschöner weihnachtlicher Geschenkeberg, der jeden Morgen von den Kindern bestaunt wurde! Ende November wurden die rund 50 Kartons abgeholt, um sich auf Ihre Reise Richtung Osteuropa zu machen. Zusätzlich wurden noch EUR 94,00 gespendet, die dazu dienen sich an den Sprit- und Mautkosten der ehrenamtlichen Helfer zu beteiligen. „Wir finden es war wieder eine gelungene Aktion und haben uns schon jetzt entschieden, den Weihnachtspäckchenkonvoi im nächsten Jahr erneut zu unterstützen.“, berichtet Elternbeiratsmitglied Tanja Lengfeld, die die Organisation für die KiTa Kunterbunt übernommen hat.

Zurück