Melden Sie sich schriftlich zu allen Aktivitäten an!

Ein Anmeldeformular für die Kurse erhalten Sie im Familienzentrum und/oder ist auf unserer Homepage.

>> Hier  geht`s zum Anmeldeformular finden.

Wenn es keine freien Plätze mehr geben sollte, bei Änderungen oder Ausfall werden wir Sie benachrichtigen, ebenso bitten wir um Information, falls Ihrerseits die Aktion aus bestimmten Gründen nicht wahrgenommen werden kann. Für die Aktionen ist eine finanzielle Unterstützung möglich - sprechen Sie uns an!

Fit für den Start - für werdende Eltern ab dem 4. Schwangerschaftsmonat

Uhrzeit: 19:00 – 21:15 Uhr - 6 Termine
Ort: Familienzentrum Hasbergen
Kosten: 38,00 € pro TN, Paare zahlen 70,00 €
Max. TN-Zahl: 14 Teilnehmer/innen

Infos: fit-fuer-den-start.de



Gelli Plate mit Kinder - Eltern mit Kindern ab 5 Jahren

Uhrzeit: 15:00 - 17:30 Uhr
Ort: Werkraum Hüggelschule
Max. TN – Zahl: 6 Erwachsene mit einem Kind
Kosten: 5,00 € pro Person (Materialkosten sind enthalten)

Katholische öffentliche Pfarrbücherei

Ausleihgebühr lediglich 0,20 € pro Buch und 1,00 € pro Hörbuch.

Öffnungszeiten: Sonntags, 10:30 – 12:30 Uhr und mittwochs: 15:00 – 17:00 Uhr

Happy-Huhn für Familien mit jungen Kindern

Uhrzeit: 10-13:00 Uhr
Ort: Hasbergen-Ohrbeck
(Genaueres nach der Anmeldung)
Kosten: 5,00€ pro Familie

Max. TN-Zahl: 4 Familien

Ulla`s Nähwerkstatt - Ein Kurs für Frauen

Leitung: Ulla Nahrup
Datum: Donnerstag, ab 13. Januar
jede 2. Woche, fortlaufend
Uhrzeit: 18:30 bis ca. 21:00 Uhr
Ort: Kita Kunterbunt
Kosten: keine

Fit für den Start - für werdende Eltern ab dem 4. Schwangerschaftsmonat

Uhrzeit: 19:00 – 21:15 Uhr - 6 Termine
Ort: Familienzentrum Hasbergen
Kosten: 38,00 € pro TN, Paare zahlen 70,00 €
Max. TN-Zahl: 14 Teilnehmer/innen

Infos: fit-fuer-den-start.de



Katholische öffentliche Pfarrbücherei

Ausleihgebühr lediglich 0,20 € pro Buch und 1,00 € pro Hörbuch.

Öffnungszeiten: Sonntags, 10:30 – 12:30 Uhr und mittwochs: 15:00 – 17:00 Uhr

Gelbe Füße - der sichere Schulweg - Für Kinder von 5-7 Jahren

In unserem Projekt "Gelbe Füße" werden wir mit den zukünftigen Erstklässlern (Einschulung 2021) den sicheren Schulweg erkunden und einüben.
Unterstützt werden wir dabei von der Polizei. Bei gutem Wetter werden die "Gelben Füße" mit
Leuchtfarbe erneuert und an sicheren Stellen auf die Gehwege gesprüht. Natürlich haben wir auch Zeit zum Spielen.